Sprachschnitte

Autor: Zahnarzt Shevcherko Ya.V.

Die Zunge gilt als das stärkste Muskelorgan im menschlichen Körper und ich möchte auch anmerken, dass es der einzige Muskel ist, der eine unilaterale Verbindung mit dem Knochengewebe im menschlichen Körper hat.

Die Sprache ist ein direkter Indikator für den Gesundheitszustand, und alle Veränderungen, die für die physiologische Norm nicht charakteristisch sind, werden als direkte Indikatoren für das Versagen des Körpers angesehen.

In diesem Artikel werden die Hauptursachen von Sprachkürzungen und mögliche Behandlungsmöglichkeiten für diese Krankheiten diskutiert.

Prellung auf der Zunge - was tun?

Autor: Gastroenterologe, Ph.D. Kondrashina E.A.

Bei Schmerzen in der Zunge eilen die meisten Menschen mit offenem Mund zum Spiegel. Wenn dies in der Sprache einer bläulichen oder "blutigen" Stelle zu sehen ist, dann handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Prellung oder ein Hämatom der Zunge.

Hämatom in der Sprache: Ursachen und Behandlung

Autor: Arzt Slusareva L.V.

Ein Hämatom ist eine Prellung, wenn nach einem Bruch oder einer Verletzung eines Gefäßes Blut in die Dicke des Gewebes gegossen wird und eine Höhle bildet.

Hämatome werden nach den Geweben klassifiziert, in denen das Blut gegossen wird. Auf dieser Grundlage sind Hämatome intramuskulär, unter der Schale des Schädels, im Hirngewebe und anderen.

In Bezug auf das Gefäß sind sie pulsierend und nicht pulsierend. Ein pulsierendes Hämatom ist gefährlich, weil es weiter an Volumen zunimmt, das heißt, der Blutausfluss aus dem Gefäß ist nicht beendet.

Wunden in der Zunge

Autor: Dr. Jordan A.V.

Häufiger haben Verletzungen traumatischer Art in der Zunge das Aussehen von oberflächlichen Wunden, die aus einem beißenden (während des Kauens oder einem epileptischen Anfall) einer Verletzung durch die scharfe Kante eines gebrochenen oder kariösen Zahns, Knochen aus der Nahrung oder scharfen Gegenständen wie einer Gabel, einem Stift usw. resultieren.

Zyste des Oberkiefers: Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Zahnarzt Shevcherko Ya.V.

Die Oberkieferzyste in der medizinischen Terminologie wird als odontogene Zyste übersetzt. Heute ist die chirurgische Behandlung von Zysten am erfolgreichsten. Eine Zyste tritt am häufigsten auf, wenn entzündliche Prozesse im Oberkiefer vorhanden sind, die während eines langen Verlaufs eine Vergiftungserscheinung für eine Person bewirken können. Dieser Artikel diskutiert die Ursachen von odontogenen und nicht-odontogenen Zysten, Symptomen der Manifestation, Diagnose und Behandlung der Krankheit.

Backen-Rangieren

Autor: Zahnarzt Shevcherko Ya.V.

Das Rangieren auf dem Kiefer wird häufig verwendet, wenn eine Kieferknochenverletzung mit Verschiebung von Fragmenten oder ohne Verschiebung erhalten wird. Abhängig vom Erhalt einer Fraktur eines bestimmten Bereichs wird ein geeigneter Reifen verwendet.

Maxillofaziale Verletzungen

Autor: Arzt Tyutyunnik D.M.

Schaden ist eine Verletzung der Integrität der Struktur auf der Gewebe-, Zell- oder Organebene, die aufgrund der Einwirkung schädigender Mittel auftritt. Die Schädigung des maxillofazialen Bereichs erfolgt durch den Einfluss mechanischer Faktoren - feste, stumpfe und scharfe Gegenstände, Bewegungsmechanismen einschließlich Schusswaffen; physikalische Faktoren - thermische und Strahlenschäden; und chemische Faktoren - Schäden durch Säuren, Laugen und andere giftige Chemikalien. Es gibt auch kombinierten Schaden.

Submandibuläre Phlegmone - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Militärarzt Tatintsyan V.A.

Cellulitis ist eine eindrucksvolle Manifestation eines eitrigen Prozesses, wenn dieser keine klaren Grenzen hat, sondern eine diffuse eitrige Entzündung, die sich in den Zellgeweberäumen ausbreitet. All dies ist mit der raschen Verbreitung des Prozesses, der Gefahr der Sepsis oder der Schädigung lebenswichtiger Organe und Systeme verbunden.

Bartholin-Drüsenabszess

Autor: Arzt Yurina MS

Die Bartholin-Drüse ist eine große Drüse des Vestibulums der Vagina und erzeugt ein Geheimnis, das Feuchtigkeit in der Vagina hält. Die Entzündung der Bartholin-Drüse oder Bartholinitis tritt als Folge von Infektionskrankheiten der Geschlechtsorgane auf.

Spinaler Epiduralabszess

Autor: Arzt Konev K.V.

Um zu verstehen, was spinaler epiduraler Abszess ist, müssen Sie zuerst die Terminologie klären. "Spinal" bezieht sich auf die Beziehung der Krankheit zum Rückenmark. Der Begriff "epidural" bezieht sich auf den Ort, wo der Prozess konzentriert ist, und dieses Wort erfordert entschlüsseln, da es sich auf die anatomische Formation bezieht - die harte (in lateinisch "dura") Schale des Rückenmarks ("hart" bedeutet "stark", diese Schale ist stark, aber flexibel). Das Präfix "epi" bedeutet "oben". Das heißt, Epidural - bedeutet "oberhalb der harten Schale", oben drauf.

Pflegeprozess für Lungenabszess

Autor: Lungenarzt Leonova TV

Zu den Aufgaben des Pflegepersonals gehört eine Pflegeuntersuchung, auf deren Grundlage die Probleme des Patienten ermittelt werden.

Abszess nach der Injektion

Autor: Arzt Samstag A.A.

Gesäßabszess ist eine Komplikation von intramuskulären Injektionen. Es kommt ziemlich oft vor, aber es kann vollständig vermieden werden, wenn Sie die Regeln für intramuskuläre Injektionen befolgen.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru