Entfernung der Gallenblase durch Laparoskopie

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Cholezystektomie oder Entfernung der Gallenblase ist eine häufige Operation aus verschiedenen Gründen. Vor allem sind Gallensteine, die sich bei chronischer calculöser Cholezystitis ansammeln, schuld.

Gallensteine ​​entstehen durch Cholesterinstoffwechsel, Gallenfarbstoffe und Gallensäuren. Sie können sowohl den Ausfluss in der Gallenblase blockieren als auch in ihren Kanälen stecken bleiben und eine Entzündung der Wände der Gallenblase verursachen.

Stiche nach der Laparoskopie

Autor: Arzt Samoilov MA

Laparoskopische Techniken zur Durchführung einer Anzahl von Operationen haben mehrere Vorteile. Und vor allem ist es ein kleiner chirurgischer Eingriff und eine schnellere Rehabilitation. Es ist notwendig, für ungefähr vier Stunden oder bis zu einem Tag im Bett zu bleiben.

Vorbereitung für die Laparoskopie

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Bevor Sie mit der Laparoskopie beginnen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Der Arzt fragt den Patienten nach assoziierten Erkrankungen, um Kontraindikationen zu erkennen.

Schwangerschaft nach Laparoskopie PCOS

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Um mit dem Syndrom der polyzystischen Ovarien schwanger zu werden, ist es notwendig, die richtige Behandlung durchzuführen. In der Tat sind während der PCOS die Eireifung und der Eisprung beeinträchtigt, was bedeutet, dass es ohne Behandlung keine Schwangerschaft geben kann.

Konkremente in der Gallenblase

Arzt A. Deryushev

Der Gallensteinvorfall in der Gallenblase, seltener in den Gallengängen - das Hauptmerkmal dieser Krankheit ist die calculöse Cholezystitis. Der allgemeine Name für diesen Stoffwechselprozess ist Cholelithiasis. Dies ist eine der häufigsten Erkrankungen des Verdauungssystems.

Laut Statistik tritt diese Krankheit bei Frauen etwa dreimal häufiger auf als bei Männern.

Gallenblasenangriff

Autor: Arzt Lobanov I.B.

Ein Angriff der Gallenblase (Gallenkolik) - eine Reihe von Symptomen verursacht in der Regel Gallenstau in der Gallenblase. Es kann mehrere Ursachen für Stauungen in der Gallenblase geben:

Steine ​​in den Kanälen der Gallenblase

Autor: Arzt Mareeva S.A.

Bei der Gallensteinkrankheit bilden sich Steine ​​in der Gallenblase oder in deren Kanälen (wissenschaftlich Konkremente). Sie können aus Bilirubin, Calciumsalzen oder Cholesterin bestehen. Die Größen dieser Formationen variieren von Millimeter bis ziemlich groß, die Form von abgerundet bis facettenreich.

Suspension in der Gallenblase

Doktor A. Deryushev

Insbesondere bei der Sonographie oder Röntgenuntersuchung der Gallenwege und der Gallenblase ist der Nachweis einer Suspension in der Gallenblasenhöhle ein eher häufiger Befund. Suspension ist eine konzentrierte Galle oder kleine Steine, Kristalle, die die Größe von "Sandkörnern" haben.

Menü nach Magenresektion

Autor: Doktor, Ph.D. Gintovt O.I.

Eine Resektion des Magens ist eine ziemlich komplizierte Operation, bei der ein bedeutender Teil des Magens entfernt wird und sich die Proportionen der Organe des Verdauungssystems dramatisch verändern. Nach der Operation wird das Volumen des Magens stark reduziert, und das Essen, wenn es genommen wird, tritt sofort, nicht nur im Magen, sondern auch im Dünndarm ein. Daher gibt es bei der Ernährung von Patienten, die sich dieser Operation unterzogen haben, einige wichtige Merkmale.

Was ist Faser?

Autor: Arzt Ilona Lesnaya

Die Gesundheit eines Menschen und sein Zustand hängt direkt davon ab, wie und was er isst. Alle Nährstoffe, die für den Körper notwendig sind, essen wir mit Nahrung. Dort brechen sie ab und gelangen in den Blutkreislauf, der den Organen alle nützlichen Komponenten liefert. Aber es gibt solche Substanzen, die bei unserem Orgasmus nicht verdaut werden. Fiber ist einer der wenigen. Wofür es gebraucht wird, wo es enthalten ist und wie viel es verwendet werden sollte, jetzt werden wir versuchen, es herauszufinden.

Wozu dient die Körperfaser?

Autor: Doktor, Ph.D. Gintovt O.I.

Faser ist ein wichtiger Bestandteil in Lebensmitteln, obwohl nicht jeder versteht, warum es notwendig ist. Alle Fasern sind pflanzlichen Ursprungs, sie sind Teil der Zellwand der Pflanzen, und es gibt zwei Arten - löslich und unlöslich. Faser enthält fast keine Vitamine, Mineralien oder andere Nährstoffe. Es ist jedoch einfach für den menschlichen Körper notwendig und sollte in der Ernährung einer Person vorhanden sein, die sich um ihre Gesundheit kümmert.

Diät mit Proktitis

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Diät, Diät und nur Diät sind für Proktitis ausreichend wichtig. In dieser Hinsicht kommt eine Diät mit Proktitis aus einer Anzahl allgemeiner Empfehlungen und wird praktisch einer der notwendigen Behandlungspunkte, ohne die es unmöglich ist, positive Ergebnisse zu erzielen.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru