Shunting der Gefäße der unteren Extremitäten

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Vaskuläre Bypass-Operation bedeutet Intervention, deren Zweck es ist, eine optimale Blutversorgung für verschiedene Gewebe zu schaffen. Das Shunting von Gefäßen der unteren Extremitäten kann sowohl mit Hilfe von speziellen Gefäßprothesen - Shunts - als auch mit der Methode der Schaffung von Anastomosen (Verbindungen) zwischen benachbarten Gefäßen durchgeführt werden.

Herz-Shunting

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Koronararterien-Bypasstransplantation oder Herz-Bypass-Operation ist eine Operation, die die Blutzirkulation zu denjenigen Herzabschnitten wiederherstellt, die zuvor keine Blutversorgung hatten. Dies wird durch Fütterung von Blut auf die Kollateralgefäße, dh jene Gefäße, die entlang der Problemstelle verlaufen, erzeugt.

Rehabilitation nach Shunts der unteren Extremitäten

Autor: Doktor Svitich E.I.

Die Operation des Shunts der Arterien der unteren Extremitäten ist eine der am häufigsten verwendeten Verfahren zur Obstruktion der Atherosklerose.

Aorto-femoraler Bypass

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Das Lerish-Syndrom ist eine Erkrankung, bei der die Aorta und die Iliakalarterien betroffen sind. Bei Inaktivität ist eine Amputation beider unteren Extremitäten nicht ausgeschlossen. Daher kann ein schneller chirurgischer Eingriff irreversible Wirkungen verhindern. Derzeit ist der Einsatz von minimal-invasiven Technologien - Bypass-Operation üblich.

Unvollständige Linksschenkelblockade

Autor: Arzt Pyataeva Margarita

Wenn uns kalt wird mit endlosem Niesen und Husten, wissen fast alle, wie man sich verhält. Jemand macht eine Lindenblüte nach Großmutters Rezept, und jemand geht in die Apotheke für das übliche Paracetamol oder eine brandneue Wunderdroge. Viele gewöhnliche Menschen sind jedoch völlig verloren, wenn das Herz beim Anblick einer Krankheit ist.

Erste Hilfe bei Herzrhythmusstörungen

Autor: Ambulanzarzt Deryushev A.N.

Arrhythmie ist der falsche Rhythmus des Herzens, der zu schnell sein kann - mehr als achtzig Schläge pro Minute (Tachykardie) oder zu langsam - weniger als sechzig Schläge pro Minute (Bradykardie).

Das Herz nach einem Herzinfarkt verschieben

Autor: Arzt Mirnaya E.V.

Leider nehmen Herz-Kreislauf-Erkrankungen heute einen führenden Platz unter anderen menschlichen Krankheiten ein. Sie sind auch die häufigste Todesursache für Menschen im arbeitsfähigen Alter (insbesondere Männer).

CA-Blockade des 2. Grades des 2. Typs

Autor: Ambulanzarzt Samstag AA

Die sinuatriale Blockade ist eine der Arten von Arrhythmien, wenn der Impuls in den Herzfasern an der Stelle gestört wird, an der die Verbindung zwischen Sinus und atrioventrikulären Knoten auftritt. Es kann mehrere Grade und Arten sein. Es hängt vom Grad der Beschädigung dieser Verbindung ab.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien