Shunting der Gefäße der unteren Extremitäten

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Durch das Shunting von Gefäßen wird eine Intervention eingeleitet, deren Zweck darin besteht, eine optimale Blutversorgung bestimmter Gewebe zu schaffen. Das Shunting von Gefäßen der unteren Extremitäten kann sowohl mit Hilfe spezieller Gefäßprothesen - Shunts - als auch durch Schaffung von Anastomosen (Verbindungen) zwischen benachbarten Gefäßen durchgeführt werden.

Shunting von Herzgefäßen

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Koronararterien-Bypass-Operation oder Bypass-Operation der Herzgefäße ist eine Operation, die die Blutzirkulation in diejenigen Herzregionen wiederherstellt, in denen es einen Mangel an Blutversorgung gab. Dies wird durch die Fütterung von Blut durch Kollateralgefäße, dh jene Gefäße, die in der Nähe des Problembereichs vorbeigeführt werden, erzeugt.

Rehabilitation nach Shunts der unteren Extremitäten

Autor: Doktor Svitich E.I.

Die Operation der Umgehung der Arterien der unteren Extremitäten ist eine der am häufigsten verwendeten Verfahren für Atherosklerose obliterans.

Aortofemoraler Shunt

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Das Leriche-Syndrom ist eine Erkrankung, bei der die Aorta und die Iliakalarterien betroffen sind. Bei Untätigkeit ist eine Amputation beider unteren Gliedmaßen nicht ausgeschlossen. Daher kann eine schnelle Operation irreversible Effekte verhindern. Derzeit ist der Einsatz von minimal-invasiven Technologien - Bypass.

Unvollständige Blockade des linken His-Bündels

Autor: Arzt Pyataeva Margarita

Wenn wir eine Erkältung mit endlosem Niesen und Husten haben, weiß fast jeder, was zu tun ist. Jemand braut eine falsche Farbe nach Omas Rezept und jemand geht in die Apotheke, um das übliche Paracetamol oder die neue Wunderdroge zu erhalten. Viele gewöhnliche Menschen sind jedoch völlig verloren, wenn das Herz beim Anblick der Krankheit ist.

Erste Hilfe bei Herzrhythmusstörungen

Autor: Notarzt Deryushev A.N.

Arrhythmie ist ein abnormaler Herzrhythmus, der zu schnell sein kann - mehr als achtzig Schläge pro Minute (Tachykardie) oder zu langsam - weniger als sechzig Schläge pro Minute (Bradykardie).

Herz-Bypass nach Herzinfarkt

Autor: Arzt Mirnaya E.V.

Leider nehmen Herz-Kreislauf-Erkrankungen heute einen führenden Platz unter anderen menschlichen Krankheiten ein. Sie sind auch die häufigste Todesursache für Menschen im arbeitsfähigen Alter (insbesondere Männer).

CA Blockade 2 Grad 2 Typen

Autor: Notarzt Samstag A.A.

Die sinoatriale Blockade ist eine Art von Arrhythmie, bei der die Impulsleitung entlang der Herzfasern an der Stelle gestört wird, an der die Verbindung zwischen dem Sinus und den atrioventrikulären Knoten auftritt. Es ist von mehreren Graden und Arten. Es hängt von der Höhe des Schadens an dieser Verbindung ab.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru