Submandibuläre Phlegmone - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Militärarzt Tatintsyan V.A.

Cellulitis ist eine eindrucksvolle Manifestation eines eitrigen Prozesses, wenn dieser keine klaren Grenzen hat, sondern eine diffuse eitrige Entzündung, die sich in den Zellgeweberäumen ausbreitet. All dies ist mit der raschen Verbreitung des Prozesses, der Gefahr der Sepsis oder der Schädigung lebenswichtiger Organe und Systeme verbunden.

Die Wunde ist eiterig geworden - wir verarbeiten sie richtig

Autor: Arzt Ambrosova I.A.

Bevor wir herausfinden, wie wir die schwärenden Wunden behandeln sollen, wollen wir versuchen, genau herauszufinden, welche Wunden Schwindel bedrohen kann.

Gefährdet sind Wunden, bei denen Land gefallen ist, Dreck, Kleidungsstücke usw. Sie sind sehr schnell infiziert, weil sie alle Voraussetzungen für die Entwicklung von pyogenen Prozessen geschaffen haben. Daher kann fast jede unbehandelte Wunde eitern.

Wie man eiternde Wunden behandelt

Rana - mechanische Schädigung von Geweben in Verletzung ihrer Integrität. Es wurde bewiesen, dass für die Entwicklung einer Infektion in einer Wunde 105 bis 106 mikrobielle Körper pro Gramm Gewebe benötigt werden. Dies ist die sogenannte "kritische" Menge an bakterieller Kontamination. Aber das "kritische" Niveau kann niedrig sein. Gegenwärtig wird angenommen, dass jede zufällige Wunde bakteriell kontaminiert oder infiziert ist.

Was den Eiter aus der Wunde ziehen soll

Autor: Arzt Martynenko OV

Alle Wunden, mit Ausnahme von Operationssälen, sind infiziert, dh während der Anwendung können Mikroorganismen und kleine Fremdkörper in die Wunde gelangen. Für die Zerstörung von Fremdstoffen wird die lokale Immunität aktiviert, indem (Phagozytose) Antigene (Fremdstoffe) mit der Bildung von Eiter verschlungen werden. Bei rechtzeitiger medizinischer Versorgung kann sich der eitrige Prozess in der Wunde nicht entwickeln.

Wie behandelt man Lymphadenitis?

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Lymphadenitis ist eine Entzündung der Lymphknoten. In der Regel tritt Lymphadenitis als eine Komplikation verschiedener eitriger und entzündlicher Erkrankungen sowie verschiedener Infektionen auf, dh ist ein sekundärer Prozess. Lymphadenitis sind akut und chronisch, spezifisch und unspezifisch.

Mediastinale Lymphadenopathie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Arzt Shainoga T.V.

Mediastinaltumoren sind Tumore, die sich im Raum der Brusthöhle befinden. Neue Wucherungen sind sowohl bösartig als auch gutartig.

Entzündung der axillären Lymphknoten

Autor: Arzt Shevchenko N.G.

Bei der Untersuchung jedes Patienten sollte der Arzt auf den Zustand der Lymphknoten achten. Aber warum denkt nicht jeder Patient darüber nach. In der Tat kann eine solche einfache Untersuchung viele Hinweise auf den Gesundheitszustand und die Reaktivität des körpereigenen Immunsystems geben.

Mediastinum-Lymphom-Prognose

Autor: Onkologe Kocharyan Elena

Der Begriff Lymphom vereint eine Reihe von onkologischen Erkrankungen. Diese Tumore betreffen das lymphatische Gewebe, das im Körper Schutzfunktionen wahrnimmt. Lymphome sind durch Veränderungen in der Funktion des Lymphsystems, vergrößerte Lymphknoten, Organschäden, durch die Ansammlung von bösartigen Lymphozyten in ihnen gekennzeichnet.

Lymphadenitis hinter dem Ohr

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Zaushny Lymphadenitis spricht über eine Entzündung der Ohrmuschel, Innenohr oder andere umgebende Gewebe.

Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis

Autor: Chirurg Denisov MM

Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis ist in chirurgischen und infektiösen Praktiken zunehmend populär geworden. Mesenteritische Lymphadenitis, oder einfach Mesadenitis, ist am häufigsten bei Kindern, aber Fälle der Erkennung dieser Pathologie bei Erwachsenen sind nicht selten.

Tumor von Lymphknoten im Nacken

Doktor A. Deryushev

Der Tumor der Lymphknoten im Nacken, hat in der Regel eine entzündliche Natur, ist eine Komplikation verschiedener entzündlicher Erkrankungen und wird Lymphadenitis genannt.

So ist Lymphadenitis meistens eine Krankheit sekundärer Natur. Es kann akut und chronisch, spezifisch und unspezifisch sein.

Reaktive Lymphadenitis - was ist das?

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Die Lymphadenitis hat als Teil des gesamten physiologischen Entzündungsprozesses eine reaktive Phase. Dies ist eine Phase lokaler Manifestationen.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru