Die Entfernung der Gallenblase durch Laparoskopie

Autor: Dr. Kuznetsov MA

Cholezystektomie oder Entfernung der Gallenblase - eine gemeinsame Operation aus verschiedenen Gründen durchgeführt. In erster Linie von Gallensteinen Schuld bei chronischem calculous cholecystitis akkumulieren.

Gallensteine ​​entstehen durch Störungen von Cholesterin, Gallenfarbstoffe und Gallensäuren. Sie können oder auch den Abfluss in der Gallenblase verstopfen und stecken in ihren Kanälen und verursachen eine Entzündung der Gallenblasenwand.

Laparoskopie Myome

Autor: MD - Ohr - EV

Myome - ein gutartiger Tumor knotige, bestehend aus Muskelgewebe oder seröse. Relativ zu den anatomischen Körperteilen können in dem Gebärmutterhals, Gebärmutter Isthmus oder Körper, und in Bezug auf die Fasern - submukösen (unter der Schleimschicht) in der Muskelschicht und subserösen (unter seröser Rohkarosserie).

Folgen der Laparoskopie in der Schwangerschaft und myomectomy

Autor: Dr. Kuznetsov MA

Wie jede andere Operation, hat Laparoskopie ihre Folgen und Komplikationen. Trotz der Tatsache, dass die Laparoskopie auf eine minimal-invasive Chirurgie bezieht, wird durch die gleichen Probleme für sie gekennzeichnet als für den Normalbetrieb. Je nach Art der Laparoskopie, durch ihre Folgen Intervention aus.

Adhäsionen nach einer laparoskopischen

Autor: Dr. Kuznetsov MA

Klebstoff-Krankheit ist eine Erkrankung, bei der der gebildeten Bindegewebsstränge zwischen den inneren Organen der Bauchhöhle. Adhesive Krankheit kann aus verschiedenen Gründen auftreten, einschließlich Laparoskopie, vor allem, wenn sie nicht nur eine diagnostische Natur war.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgian Türkisch
Armenisch Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Niederländisch Chinesisch Frankreich Japan Yavansky Korean Panjabi