Zentraler Bruch von Schmorl

Autor: Arzt Ainullin AA

Hernia Schmorl ist eine Erkrankung der Wirbelsäule, bei der die Bandscheibe in den Körper des oberen oder unteren Wirbels gedrückt wird. Dies liegt an der Ausdünnung der Knochenplatte, die den Wirbelkörper von der Bandscheibe abgrenzt. Am häufigsten ist die Lendenwirbelsäule betroffen, da sie die Hauptlast hat, aber ein Schmorl-Hernie kann in jedem Teil der Wirbelsäule mit prädisponierenden Faktoren auftreten.

Wirbelbruch von Schmorl

Autor: Doktor Makarenkova T.Yu.

Hernie ist eine pathologische Erkrankung, die durch Veränderungen in der Wirbelsäule degenerativer Natur verursacht wird. Pathologische Veränderungen in der Schmorl-Hernie treten in der Verschlussplatte der Bandscheibe auf, wodurch der Knorpelteil in den höher oder tiefer gelegenen Wirbelkörper hineinragt.

Kleine Brüche von Schmorl

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Eine der Pathologien, mit denen sich die Patienten aufgrund von anhaltenden Schmerzen oft an die Abteilungen der Traumatologie wenden, ist eine Art Bandscheibenhernie - Schmorls Hernie. Diese Pathologie ist eine degenerative Erkrankung von Bandscheiben. Es kommt vor, dass Schmorls Hernie ein angeborenes Konzept ist, aber ein solches Phänomen kann zum Beispiel nach einem Trauma oder einer Haltungsverletzung erworben werden.

Nehmen sie Shmorls Hernie in die Armee?

Autor: Arzt Filonenko AI

Sehr oft interessieren sich der Wehrpflichtige und seine Eltern für die Frage: "Nehmen sie Shmorls Hernie in die Armee?". Lassen Sie uns zuerst herausfinden, welche Art von Krankheit es ist und welche Symptome es begleitet. Bei Schmorl-Hernien von der Bandscheibe wird der Knorpel in den Wirbelkörper gedrückt. Diese Krankheit kann eines der Syndrome der Sheyerman-Mau-Krankheit sein. Darüber hinaus tritt der Leistenbruch von Schmorl oft in Kyphose auf - eine starke Verkrümmung.

Verletzung der Leistenhernie: Symptome und Behandlung

Autor: Bauchchirurg Denisov M.М.

Hernie des Abdomens ist der Austritt der Organe in den Bruchsack, der durch natürliche oder künstliche Öffnungen in der Bauchdecke, im Beckenboden und im Zwerchfell dargestellt wird. Hernien werden nach ihrem Ort klassifiziert: inguinal, femoral, Nabelschnur, weiße Abdominallinien, embryonale und seltene Spezies (Hernie des Xiphoid-Prozesses, lateral, dorsal, blockierend, perineal, Ischias). Dementsprechend Leistenbruch - Leisten, lokalisiert im Leistenkanal.

Interkostale Hernie - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Shevcherko N.G.

Zunächst wird die Hernie als Vorwölbung des inneren Organs jenseits seiner natürlichen Position bezeichnet. Das Gewebe der Lunge kann durch Interkostalräume mit Defekten und Schwächung der Brustwand sowie durch erhöhten intrathorakalen Druck nach außen ragen. Die moderne Medizin beschäftigt sich ständig mit der Entwicklung moderner und zuverlässiger Behandlungsmethoden. In diesem Fall beeinflusst die Ursache der Pathologie auch die Behandlungstaktik.

Anzeichen und Behandlung von Leistenbruch

Autor: Arzt Derjushev A.N.

Inguinalhernie, nach einigen Statistiken, ist bis zu 75% aller anderen Bauchhernien.

Charakteristische Symptome für eine externe Hernie sind: Vorwölbung der vorderen Bauchwand, tritt meist bei körperlicher Anstrengung oder bei vertikaler Position des Patienten auf.

Übungen mit Hernie Schmorlja

Autor: Arzt-Reflexologe Kharkov V.Yu.

Körperübungen mit Schmorl-Hernie sind in der Empfehlungsliste von Ärzten der Wirbelsäulenforscher, Orthopäden, Neurologen, Chirurgen und anderen Fachärzten aufgeführt, die von einem Patienten angesprochen werden, erschreckt von dem mysteriösen Namen der von ihm offenbarten Pathologie. Reservierungen, die nicht durchgeführt werden können, reichen jedoch aus.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch
Armenisch Aserbaidschanisch Bengalisch Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Niederländisch Chinesisch Frankreich Yavansky Koreanisch Panjabi