Multiple Schmorl-Hernie

Autor: Arzt Ainullin A.A.

Die Wirbelsäule ist ein komplexer Mechanismus, der aus einzelnen Wirbeln besteht, die durch Knorpelscheiben miteinander verbunden sind. Seine Funktion ist sowohl die Unterstützung als auch die Mobilität des menschlichen Körpers.

Bei unzureichender Knochendichte der Verriegelungsplatten, die den Wirbelkörper von der Bandscheibe trennen, kann dieser in den Wirbelkörper eingedrückt werden und so den sogenannten Schmorl-Bruch bilden.

Wirbelhernie Schmorl

Autor: Arzt Makarenkova T. Yu.

Schmorlias Hernie ist eine pathologische Erkrankung, die durch degenerative Veränderungen der Wirbelsäule verursacht wird. Bei der Hernie von Schmorl treten pathologische Veränderungen in der Endplatte der Bandscheibe auf, was zu einer Überschiebung ihres knorpeligen Teils in den oberhalb oder unterhalb gelegenen Wirbelkörper führt.

Shmorlyas kleine Hernien

Autor: Doktor Kuznetsov M.A.

Eine der Pathologien, die Patienten wegen stetiger Schmerzen oft in die Traumatologie bringen, ist eine Art von Zwischenwirbelhernie - Schmorls Hernie. Diese Pathologie ist eine degenerative Erkrankung der Bandscheiben. Es kommt vor, dass Schmorls Hernie ein angeborener Begriff ist, aber dieses Phänomen kann zum Beispiel nach einer Verletzung oder wegen einer Körperverletzung auftreten.

Schmorls Defekte: Symptome und Behandlung

Doktor A. Deryushev

Schmorl'sche Defekte oder Schmorl'sche Knötchen sind Bandscheibenvorwölbungen des pulpalen (oder gelatinösen) Bandscheibenkerns.

Verletzung einer Leistenhernie: Symptome und Behandlung

Autor: Bauchchirurg Denisov MM

Bauchhernien sind der Abfluss von Organen in den Bruchsack, die natürliche oder künstliche Öffnungen in der Bauchwand im Beckenboden und Zwerchfell sind. Hernien werden nach ihrer Lokalisation klassifiziert: Leisten-, Oberschenkel-, Nabelschnur-, weiße Abdomenlinie, embryonale und seltene Arten (Hernie des Processus xiphoideus, lateral, dorsal, arretierend, perineal, Ischias). Dementsprechend sind Leistenhernien Hernien im Leistenkanal lokalisiert.

Gleithernie der Speiseröhre: Symptome und Behandlung

Autor: Bauchchirurg Denisov MM

Hernien der Speiseröhre Öffnung sind angeboren und erworben, unter denen die gleitenden in eine separate Gruppe unterschieden werden. Bei dieser Art von Hernie bewegt sich der obere Teil des Magens über das Zwerchfell und beteiligt sich so an der Bildung des Bruchsacks. Gleithernien werden auch als fest und nicht fixiert eingestuft. Darüber hinaus getrennt angeborenen und erworbenen kurzen Ösophagus.

Nabelbruchoperationen bei Erwachsenen

Autor: Bauchchirurg Denisov MM

Nabelhernien sind bei Erwachsenen relativ selten und machen durchschnittlich 5% der Gesamtzahl der Hernien aus. Die Ursachen der Entwicklung sind von großer Vielfalt geprägt. Zu den häufigsten gehören: wiederholte Schwangerschaften, Vernachlässigung körperlicher Anstrengung, medizinische Gymnastik.

Nabelbruch Operationen bei Kindern

Autor: Bauchchirurg Denisov MM

Nabelhernien bei Kindern sind gekennzeichnet durch das Auftreten in den ersten sechs Lebensmonaten, wenn die vollständige Bildung des Nabelringes noch nicht stattgefunden hat. Bei Kindern werden Hernien in angeboren und erworben unterteilt.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru