Mehrere Schmorl-Hernien

Autor: Arzt Ainullin AA

Die Wirbelsäule ist ein komplexer Mechanismus, der aus einzelnen Wirbeln besteht, die durch knorpelige Bandscheiben miteinander verbunden sind. Seine Funktion ist die Unterstützung und Bereitstellung der Mobilität des menschlichen Körpers.

Bei unzureichender Knochendichte der Schließplatten, die den Wirbel von der Bandscheibe trennen, kann dieser in den Wirbelkörper eingedrückt werden und so den sogenannten Schmorl-Bruch bilden.

Wirbelhernie von Schmorl

Autor: Arzt Makarenkova T.Yu.

Hernie ist eine pathologische Erkrankung, die durch degenerative Veränderungen der Wirbelsäule verursacht wird. Pathologische Veränderungen der Schmorl-Hernie treten in der Verschlussplatte der Bandscheibe auf, wodurch sich der knorpelige Teil in den höher oder tiefer liegenden Wirbelkörper erstreckt.

Kleine Hernien von Schmorl

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Eine der Pathologien, mit denen sich Patienten aufgrund anhaltender Schmerzen oft in die Traumatologie begeben, ist eine Art Zwischenwirbelbruch - Schmorl'sche Hernie. Diese Pathologie ist eine degenerative Erkrankung der Bandscheiben. Es kommt vor, dass Schmorls Hernie ein kongenitaler Begriff ist, aber ein solches Phänomen kann zum Beispiel nach einem Trauma oder aufgrund einer Verletzung der Körperhaltung erworben werden.

Defekte von Schmorl: Symptome und Behandlung

Doktor A. Deriushev

Defekte Shmorlja oder Knoten Shmorlja stellen eine hernienartige Vorwölbung des pulpösen (oder gallertartigen) Nucleus der Bandscheibe dar.

Verletzung von Leistenbruch: Symptome und Behandlung

Autor: Abdominalchirurg Denisov M.M.

Bauchhernie ist der Austritt der Organe in den Bruchsack, der durch natürliche oder künstliche Öffnungen in der Bauchdecke, im Beckenboden und Zwerchfell dargestellt wird. Hernien werden nach ihrer Lokalisation klassifiziert: inguinale, femorale, Nabelschnur-, weiße abdominale Linien, embryonale und seltene Arten (Hernie des Schwertfortsatzes, lateral, dorsal, blockierend, perineal, Ischias). Dementsprechend Leistenbruch - Hernie, in den Leistenkanal lokalisiert.

Gleithernie der Speiseröhre: Symptome und Behandlung

Autor: Abdominalchirurg Denisov M.M.

Hernien der Speiseröhre sind angeboren und erworben, unter denen sich eine separate Gruppe durch gleitende unterscheidet. Bei dieser Art von Hernie bewegt sich der obere Teil des Magens über das Zwerchfell und beteiligt sich so an der Bildung eines Bruchsacks. Gleithernien werden auch in feste und nicht fixierte klassifiziert. Darüber hinaus sind die angeborenen und erworbenen kurzen Ösophagus getrennt isoliert.

Operationen mit Nabelbruch bei Erwachsenen

Autor: Abdominalchirurg Denisov M.M.

Die Nabelhernie bei Erwachsenen ist ziemlich selten und macht durchschnittlich 5% der Gesamtzahl der Hernien aus. Die Ursachen der Entwicklung sind von großer Vielfalt geprägt. Zu den häufigsten können folgende identifiziert werden: wiederholte Schwangerschaften, Vernachlässigung der körperlichen Anstrengung, therapeutische Gymnastik.

Operationen mit Nabelbruch bei Kindern

Autor: Abdominalchirurg Denisov M.M.

Die Nabelhernie bei Kindern ist charakterisiert durch das Auftreten in den ersten sechs Lebensmonaten, wenn der Nabelring noch nicht vollständig gebildet ist. Bei Kindern werden Hernien in angeboren und erworben unterteilt.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien