Behandlung von Karbunkel zu Hause

Autor: Arzt Krivega MS

Karbunkel ist eine eitrige Krankheit, die durch Staphylococcus oder Streptococcus verursacht wird, wenn mehrere benachbarte Haarfollikel und Talgdrüsen betroffen sind, und sich eitrige Entzündung nach innen ausbreitet und sowohl die Haut als auch das Unterhautgewebe und manchmal - die Auskleidung des Muskels - betrifft. Karbunkel treten oft einzeln auf (selten können sie 2-3 am Körper sein). Dies ist der Unterschied zwischen dem anfänglichen Grad des Karbunkel und dem Kochen, die durch die gleichen Mikroben verursacht werden, aber auf dem Körper in der Anzahl von mehreren Proben liegen.

Die Wunde ist eiterig geworden - wir verarbeiten sie richtig

Autor: Arzt Ambrosova I.A.

Bevor wir herausfinden, wie wir die schwärenden Wunden behandeln sollen, wollen wir versuchen, genau herauszufinden, welche Wunden Schwindel bedrohen kann.

Gefährdet sind Wunden, bei denen Land gefallen ist, Dreck, Kleidungsstücke usw. Sie sind sehr schnell infiziert, weil sie alle Voraussetzungen für die Entwicklung von pyogenen Prozessen geschaffen haben. Daher kann fast jede unbehandelte Wunde eitern.

Antibiotika für eitrige Wunden

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Unser Körper ist ein komplexes biologisches System mit einem enormen Potenzial zur Selbstheilung, einschließlich der Wundheilung. In dieser Hinsicht besteht die Hauptaufgabe bei der Behandlung von eitrigen Wunden in der Verwendung von Arzneimitteln in Abhängigkeit von der Stufe des Verfahrens.

Weichteil-Phlegmone

Autor: Arzt Saplinov K.N.

Cellulitis ist eine schwere Form des eitrig-entzündlichen Prozesses. Für die Phlegmone ist die unbegrenzte Ausbreitung der eitrigen Infektion im Interzellularraum charakteristisch.

Phlegmon wird nicht nur durch pyogene Bakterien (die Eiterung verursachen) verursacht, sondern auch durch faulende und anaerobe Bakterien (die keinen Sauerstoff benötigen).

Phlegmon kann sich in verschiedenen Geweben und Organen entwickeln und trägt aufgrund seiner anatomischen Lage den entsprechenden Namen.

Atherom: Ursachen

Autor: Doktor Kamneva A.N.

Atheroma wird Talgdrüsenzyste genannt. Eine normale Verstopfung des Hautkanals der Drüse kann die Bildung von dünnwandigen Formationen mit schmierigen Inhalten auslösen. Sehr oft tritt Atherom im Gesicht und Kopf im behaarten Teil auf. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass in diesen Körperteilen die Talgdrüsen am meisten sind.

Atherom auf dem Rücken: Symptome und Behandlung, besonders bei Kindern

Autor: Arzt Stryuk ON

Die Haut ist das größte menschliche Organ. Es führt viele verschiedene Funktionen aus. Die wichtigsten sind der Schutz des Körpers vor äußeren Reizen (Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen, mechanische und physikalische Faktoren, biologische Objekte), Regulierung des Wärmeaustausches zwischen Körper und Umwelt, Wasser-Salz-Stoffwechsel (durch Schwitzen).

Eitriges Atherom: Ursachen und minimal-invasive Behandlung

Autor: Arzt Alafinov V.D.

Das eitrige Atherom ist eine akute mikrobielle Entzündung des Inhalts einer verstopften und aufgeblähten Talgdrüse. Die Talgdrüsen befinden sich in der Haut und schließen sich eng an die Haarfollikel an. Diese Drüsen produzieren fetthaltiges Fett für Haare und Haut. Bei Verstopfung der Ausführungsgänge können Zysten entstehen - Säckchen, die mit matschiger Talgmasse gefüllt sind. Überall dort, wo Haare wachsen und Talgdrüsen vorhanden sind, kann sich Atherom bilden. Am häufigsten erscheinen sie im Kopf, Gesicht, Rücken, Hals, Genitalien.

Atherom unter dem Arm

Doktor A. Deryushev

Das Atherom ist ein schmerzhafter, palpatorisch beweglicher Tumor, der normalerweise subkutan oder intrakutan lokalisiert ist. Die Oberfläche des Atheroms ist glatt, die Form ist rund oder leicht länglich. Die Textur des Atheroms ist weich.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru