Hämatom auf dem Kopf eines Kindes

Autor: Kinderarzt Sazonova OI

Hämatome sind eine Art von Blutergüssen. Es tritt hauptsächlich bei geschlossenen Verletzungen von Geweben und Organen auf und wird durch Ruptur von Blutgefäßen verursacht, was zu einer begrenzten Ansammlung von Blut unter der Haut oder unter dem Periost führt, wobei die resultierende Höhle koaguliertes oder flüssiges Blut enthält. Am häufigsten treten bei Kindern Hämatome unterschiedlicher Lokalisation auf, die durch Verletzungen verursacht werden - häusliche oder patrimoniale Verletzungen bei kleinen Kindern sowie Sport, Transport, Straße oder Schule im höheren Alter.

Bezahlter Krankenwagen für schwangere Frauen

Autor: Notarzt Deryushev A.N.

Schwangerschaft und Geburt sind ein völlig physiologischer Prozess und erfordern keinen Notruf während des normalen Schwangerschaftsverlaufs. Es ist jedoch so vorgekommen, dass wir bei den ersten Anzeichen einer beginnenden Wehen allein in die Geburtsklinik gegangen sind und lange Zeit nicht akzeptiert wurden.

Erste Hilfe bei Angina und Myokardinfarkt

Autor: Notarzt Deryushev A.N.

Angina pectoris und Myokardinfarkt beziehen sich auf ein solches allgemeines Konzept wie ischämische Herzkrankheit. Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist durch ein Missverhältnis zwischen der Zufuhr von sauerstoffreichem Blut zu Myokardzellen und dem Sauerstoffbedarf dieser Zellen gekennzeichnet. Dieser Mangel an Sauerstoff verursacht Sauerstoffmangel (Hypoxie) und dann Ischämie von Zellen und Geweben. Bei einem Herzinfarkt endet dieser Prozess mit Nekrose.

Notfallversorgung für Lungenblutungen

Autor: Notarzt Deryushev A.N.

Pulmonale Blutung ist die Entladung von den Atemwegen während des Hustens von reinem Blut oder Blut als eine reichlich vorhandene Verunreinigung zu Sputum. Lungenblutungen sind eine ernsthafte und gefährliche Komplikation bei verschiedenen entzündlichen, spezifischen oder unspezifischen Atemwegserkrankungen sowie bei bösartigen Tumoren und Lungenschäden.

Innere Blutung - Ursachen, Diagnose und Behandlung

Autor: Traumatologe Usanov E.A.

Innere Blutung wird als Austritt von Blut aus dem Gefäßbett in das Lumen eines Hohlorgans oder einer der Körperhöhlen bezeichnet.

Lungenarterie Thromboembolie

Autor: Notarzt Deryushev A.N.

Lungenarterien-Thromboembolie (PE) ist ein Zustand, bei dem das Lumen des Hauptstamms der Lungenarterie oder seiner Zweige gebrochen ist, was zu einer starken Abnahme des Blutflusses in den Lungen führt. Dieses Gefäß wird durch Blutgerinnsel aus den Venen der unteren Extremitäten und aus den tiefen Venen des kleinen Beckenbereichs (90% der Fälle) verschlossen, und es kann auch ein Blutgerinnsel aus dem rechten Herzen auftreten.

Symptome von Magenblutungen

Magenblutung heute ist ein dringendes Problem der Notfalloperation. Beschleunigte Geschwindigkeit des Lebens, Stress, unregelmäßige und schlechte Qualität der Ernährung, unkontrollierte Einnahme von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür, banale Erbrechen kann zu einer so schrecklichen Komplikation führen. Blutungen aus dem oberen Verdauungstrakt sind meist mit Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren assoziiert. Bei älteren Menschen steigt die Häufigkeit von Blutungen aufgrund der Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln.

Arten von Blutungen und wie man sie stoppt

Autor: Chirurg Yurevich V.V.

Blutung ist der Abfluss von Blut aus den Gefäßen entweder nach außen oder in eine beliebige Körperhöhle. Blutungen sind in folgende Arten unterteilt. Je nach dem Ort der Blutausschüttung können sie sein:

Eitrige Wunden Salbe

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Die Behandlung von eitrigen Wunden ist eine sehr verantwortliche Angelegenheit, da das Vorhandensein von Eiter in der Wunde als Folge einer Infektion bedeutet, dass die Wunde geschlossene Hohlräume enthalten kann, totes Gewebe ohne Blutversorgung, und es ist sogar möglich, dass sich Fremdkörper in der Wunde befinden, die während einer Verletzung dorthin gelangt sind.

Der Wolf der Wunden - wir behandeln uns

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Ein Knoten ist normalerweise eine farblose Flüssigkeit, die aus kleinen Wunden freigesetzt wird, dann verwandelt sich diese Flüssigkeit in einen farblosen Film, der eine Wunde zieht und den Körper davor schützt, in kleine Wunden infektiöser Substanzen zu fallen.

Wie man Abschürfungen schnell heilt

Autor: Arzt Filonenko A.I.

Abrieb wird als Schädigung der Integrität der Haut oder der Schleimhaut bezeichnet. Normalerweise ist der Abrieb mit einer kleinen Menge Flüssigkeit (Blut oder Lymphe) bedeckt.

Leichte Abschürfungen, zum Beispiel aufgrund von Kratzern, gelten nur für die obere Schicht der Dermis. Mit allem, was Abrieb ist eine ziemlich einfache Verletzung, kann es die Ursache der Infektion sein. In dieser Hinsicht muss sogar eine sehr kleine Wunde richtig verarbeitet werden.

Heilt keine Wunde am Bein

Bei einem Mangel an Vitaminen A und B5 und B12, die zur Regeneration der Haut beitragen, dauert die Heilung lange. Wenn Sie die Wunde sofort behandeln und richtig behandeln, wird die Genesung schnell gehen.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru