Hydradenitis: Ursachen, Symptome und Behandlung

Autor: Chirurg Yurevich V.V.

Menschliche Haut ist ein sehr komplexes Organ, das eine Vielzahl von Funktionen erfüllt. Von allen chirurgischen Erkrankungen der Haut ist Hydradenitis am häufigsten.

Entzündung der axillären Lymphknoten

Autor: Arzt Shevchenko N.G.

Bei der Untersuchung jedes Patienten sollte der Arzt auf den Zustand der Lymphknoten achten. Aber warum denkt nicht jeder Patient darüber nach. In der Tat kann eine solche einfache Untersuchung viele Hinweise auf den Gesundheitszustand und die Reaktivität des körpereigenen Immunsystems geben.

Antibiotika für Lymphadenitis

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Lymphadenitis ist eine entzündliche Reaktion der Lymphknoten und ist meistens infektiöser Natur. Antibiotika sollen die Ausbreitung von bakteriellen Infektionserregern verhindern. Deshalb ist das Antibiotikum für Lymphadenitis nicht der letzte Ort in der Behandlung dieser Pathologie.

Behandlung von Lymphadenitis mit Antibiotika

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Es gibt viele Antibiotika, die letztlich darauf abzielen, Lymphadenitis loszuwerden. Aber es gibt einige Krankheiten, in denen Lymphadenitis nicht mit Antibiotika oder antibakteriellen Medikamenten in speziellen Regimen behandelt wird.

Eitrige Lymphadenitis: Symptome und Behandlung

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Die Lymphknoteneiterung ist Teil des lokalen eitrigen Prozesses. Und deshalb ist es notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, um Entzündung, eitrige Entzündung zu beseitigen.

Lymphdrainage: Notwendigkeit, Technik und Konsequenzen

Autor: Arzt Saplinov K.N.

Die Lymphe ist eine klare, farblose, viskose Flüssigkeit, sie enthält keine roten Blutkörperchen, sondern eine große Anzahl von Lymphozyten und Makrophagen. Von kleinen Wunden wird eine klare oder leicht gefärbte Flüssigkeit mit gewöhnlichem Blut gewöhnlich als Iichor bezeichnet.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru