Blockade des Fersensporns

Autor: Arzt Kulagina Yu.V.

Eine der häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates ist der Fersensporn. Diese Pathologie ist bei 26% der Patienten älter als 40 Jahre nachgewiesen, und in der Altersgruppe über 70 Jahre - bereits 88% der Patienten leiden an dieser Krankheit.

Blockade der Wirbelsäule: Hinweise und Wirksamkeit

Autor: Arzt Maslak AA

Schmerz ist ein sicheres Zeichen, dass etwas im Körper nicht stimmt. Es informiert uns über das Vorhandensein von Pathologie, ob sie funktionell ist oder auf organischer Ebene entsteht. Aber manchmal, und mit anhaltenden Schmerzen, fast immer, Schmerz ist nicht so sehr ein Signal, sondern auch eine Ursache für Pathologie (wenn auch sekundär).

AV-Blockade des 2. Grades

Autor: Arzt Pyataeva Margarita

Trotz einer Vielzahl von Methoden zur Diagnose von Herzerkrankungen ist eine der am einfachsten zugänglichen und informativsten Studien immer noch die Elektrokardiographie. Das EKG ermöglicht es, nicht nur und nicht so viel Myokardinfarkt, als auch Veränderungen oder Störungen der Leitfähigkeit des elektrischen Pulses im Herzen zu erkennen, und nicht immer gehen diese Veränderungen mit Beschwerden des Patienten einher. Ein Beispiel für eine solche Pathologie ist die atrioventrikuläre Blockade 2. Grades.

Unvollständige Linksschenkelblockade

Autor: Arzt Pyataeva Margarita

Wenn uns kalt wird mit endlosem Niesen und Husten, wissen fast alle, wie man sich verhält. Jemand macht eine Lindenblüte nach Großmutters Rezept, und jemand geht in die Apotheke für das übliche Paracetamol oder eine brandneue Wunderdroge. Viele gewöhnliche Menschen sind jedoch völlig verloren, wenn das Herz beim Anblick einer Krankheit ist.

Blockade des rechten Beines des Bündels

Autor: Kardiologe Makarenkova T.Yu.

Die Blockade des rechten Bündels des Bündels ist eine pathologische Abnormität in der Arbeit des Leitungssystems des Herzens, in der der elektrische Impuls, der vom atrioventrikulären Knoten zum rechten Ventrikel geht, verlangsamt oder nicht vorhanden ist. Es gibt vollständige und teilweise Blockade des rechten Beines des Dorfes Gis.

Folgen einer kompletten Blockade des linken Schenkelschenkels

Autor: Arzt-Rehabilitologe Maslak AA

Das Herz ist ein einzigartiges Organ, das sich selbst leitet, das heißt hat Automatismus, aber natürlich unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Körpers und nicht ohne Eingriffe in die Arbeit des Nervensystems und des endokrinen Systems. Dieses Organ ist nicht nur eine Muskeltasche, die eine Pumpe zum Pumpen von Blut ist, das Herz ist viel komplizierter als es scheint.

Unvollständige Blockade des rechten Schenkelschenkels

Autor: Kardiologe Merter M.V.

Eine unvollständige Blockade des rechten Beines des His-Bündels (abgekürzt NBPPG) ist eine teilweise Verletzung der Durchgängigkeit des elektrischen Impulses durch das rechte Bein des Bündels.

CA-Blockade des 2. Grades des 2. Typs

Autor: Ambulanzarzt Samstag AA

Die sinuatriale Blockade ist eine der Arten von Arrhythmien, wenn der Impuls in den Herzfasern an der Stelle gestört wird, an der die Verbindung zwischen Sinus und atrioventrikulären Knoten auftritt. Es kann mehrere Grade und Arten sein. Es hängt vom Grad der Beschädigung dieser Verbindung ab.

CA-Blockade des 2. Grades des 1. Typs

Autor: Kardiologe Makarenkova T.Yu.

Die sinuatriale Blockade ist eine Pathologie des Reizleitungssystems des Herzens, die durch eine gestörte Reizleitung des vom Sinusknoten in die Vorhöfe gehenden Pulses gekennzeichnet ist.

Blockade des linken Ventrikels des Herzens

Autor: Arzt Vasil'tsov AG

Der Herzmuskel hat besondere Eigenschaften im Vergleich zu anderen Organen des menschlichen Körpers. Eine dieser Eigenschaften ist die Leitfähigkeit von Impulsen, die in speziellen Strukturen des Herzgewebes auftreten. Manchmal passiert es, dass der Impuls nicht von den Zellen des Herzens übertragen wird. Solche Zustände werden Blockaden genannt.

Erste Hilfe bei Angina und Myokardinfarkt

Autor: Ambulanzarzt Deryushev A.N.

Angina pectoris und Myokardinfarkt beziehen sich auf ein so allgemeines Konzept wie die ischämische Herzerkrankung. Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist durch ein Missverhältnis zwischen der Aufnahme von sauerstoffreichem Blut in die Zellen des Herzmuskels und dem Sauerstoffbedarf dieser Zellen gekennzeichnet. Dieser Mangel an Sauerstoff erzeugt Sauerstoffmangel (Hypoxie) und dann Ischämie von Zellen und Geweben. Bei einem Herzinfarkt endet dieser Prozess mit Nekrose.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien