Weizen-Faser-Abnehmen

Autor: Arzt Anastasia Skorykh

Weizenfaser ist ein Naturprodukt, eine hochmolekulare Verbindung aus Weizenkleie. Faser ist sehr nützlich, es enthält Vitamine E (Tocopherol), B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B6 ​​(Pyridoxin), C (Ascorbinsäure) und Vitamin PP, sowie Carotin, Niacin, Cholin, Biotin, Folacin.

Wozu dient die Körperfaser?

Autor: Doktor, Ph.D. Gintovt O.I.

Faser ist ein wichtiger Bestandteil in Lebensmitteln, obwohl nicht jeder versteht, warum es notwendig ist. Alle Fasern sind pflanzlichen Ursprungs, sie sind Teil der Zellwand der Pflanzen, und es gibt zwei Arten - löslich und unlöslich. Faser enthält fast keine Vitamine, Mineralien oder andere Nährstoffe. Es ist jedoch einfach für den menschlichen Körper notwendig und sollte in der Ernährung einer Person vorhanden sein, die sich um ihre Gesundheit kümmert.

Was ist bessere Kleie oder Faser?

Autor: Arzt Gülenko S.V.

Kleie und Pflanzenfasern sind Teil vieler Diäten als integraler Bestandteil, der die Verdauung und Heilung des Körpers fördert. Dies ist zum einen auf eine Vielzahl positiver Eigenschaften dieser Produkte zurückzuführen, zum anderen sind deren Einsatzmöglichkeiten eingeschränkt. Ist es für jeden möglich, diese wertvollen Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, in welcher Menge und was ist besser: Kleie oder Ballaststoffe? Lassen Sie uns versuchen, mit diesen Problemen umzugehen.

Was ist Faser?

Autor: Arzt Ilona Lesnaya

Die Gesundheit eines Menschen und sein Zustand hängt direkt davon ab, wie und was er isst. Alle Nährstoffe, die für den Körper notwendig sind, essen wir mit Nahrung. Dort brechen sie ab und gelangen in den Blutkreislauf, der den Organen alle nützlichen Komponenten liefert. Aber es gibt solche Substanzen, die bei unserem Orgasmus nicht verdaut werden. Fiber ist einer der wenigen. Wofür es gebraucht wird, wo es enthalten ist und wie viel es verwendet werden sollte, jetzt werden wir versuchen, es herauszufinden.

Blutung vom Anus

Das Auftreten von Blut aus dem Anus kann sowohl ein Symptom für Krankheiten sein, die das Leben einer Person nicht bedrohen, als auch ein Zeichen für sehr ernste Krankheiten, bei denen es unmöglich ist, die Überweisung an einen Arzt zu verzögern, da dies lebenswichtig sein kann. Blutungen aus dem Anus während eines Stuhlgangs oder unabhängig davon sind ein Symptom eines pathologischen Prozesses, der am häufigsten im Dickdarm oder in der Nähe des Anus auftritt.

Intestinale Kopie: Verfahren, Indikationen, Kontraindikationen und Komplikationen

Autor: Radiologe Tsvetkova SA

Eine Kopie des Darms im medizinischen Umfeld wird als Röntgen- und endoskopische Untersuchung bezeichnet. Im ersten Fall wird eine Person mit Röntgenstrahlen "geröntgt", nachdem sie zuerst einen speziellen Einlauf gemacht hat, und in der zweiten wird die Endoskopröhre durch den Anus eingeführt und der Darm von innen untersucht. Dieser Artikel beschreibt Darmfluoroskopie.

Chirurgie für Darmverschluss

Autor: Bauchchirurg Denisov MM

Darmverschluss ist eine Pathologie, die durch eine teilweise oder vollständige Beendigung der Bewegung von Inhalten durch den Verdauungstrakt gekennzeichnet ist. In der Regel ist diese Diagnose häufiger Männern als Frauen ausgesetzt, und das Alter der Patienten reicht von 30 bis 60 Jahren.

Adhäsive Erkrankung der Bauchhöhle

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Adhäsive Erkrankung ist ein Zustand, der mit der Bildung von Adhäsionen in der Bauchhöhle verbunden ist. Dies ist verbunden mit einer Reihe von entzündlichen Prozessen, nach Verletzungen und chirurgischen Eingriffen.

Diät nach dem Entfernen von Steinen aus der Gallenblase

Doktor A. Deryushev

Nach der Entfernung der Gallenblase sind eine Reihe von Problemen mit der Verdauung möglich, die nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit Hilfe einer gut entwickelten Diät, die gewissen verbindlichen Regeln folgt, ziemlich realistisch zu lösen sind. Dies wird die Schwierigkeiten vermeiden, die während der Bildung des sogenannten Postcholezystektomiesyndroms auftreten.

Diät mit Proktitis

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Diät, Diät und nur Diät sind für Proktitis ausreichend wichtig. In dieser Hinsicht kommt eine Diät mit Proktitis aus einer Anzahl allgemeiner Empfehlungen und wird praktisch einer der notwendigen Behandlungspunkte, ohne die es unmöglich ist, positive Ergebnisse zu erzielen.

Diät nach der Laparoskopie

Autor: Arzt Tyutyunnik D.M.

Die laparoskopische Chirurgie ist eine der innovativsten Methoden zur Behandlung und Erkennung vieler pathologischer Veränderungen und anderer Krankheiten. Aber trotz der Tatsache, dass nach einem solchen chirurgischen Eingriff die Erholung des Körpers im Vergleich zu Operationen an der Höhle viel schneller ist, muss die Diät nach einem solchen Verfahren eine Reihe von notwendigen Anforderungen erfüllen.

Menü nach Magenresektion

Autor: Doktor, Ph.D. Gintovt O.I.

Eine Resektion des Magens ist eine ziemlich komplizierte Operation, bei der ein bedeutender Teil des Magens entfernt wird und sich die Proportionen der Organe des Verdauungssystems dramatisch verändern. Nach der Operation wird das Volumen des Magens stark reduziert, und das Essen, wenn es genommen wird, tritt sofort, nicht nur im Magen, sondern auch im Dünndarm ein. Daher gibt es bei der Ernährung von Patienten, die sich dieser Operation unterzogen haben, einige wichtige Merkmale.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru