Arten von Blutungen und Möglichkeiten, sie zu stoppen

Autor: Chirurg Yurevich VV

Blutung ist der Blutfluss von den Gefäßen entweder nach außen oder in irgendeinen Hohlraum des Körpers. Blutungen sind in folgende Arten unterteilt. Abhängig vom Ort des Blutabflusses können sie sein:

Symptome von Magenblutungen

Magenblutung ist ein dringendes Problem der Notfalloperation. Beschleunigte Lebenszyklen, Stress, unregelmäßige und schlechte Ernährung, unkontrollierte Einnahme von nicht-steroidalen Entzündungshemmern, Ulcus pepticum von Magen und Zwölffingerdarm, banales Erbrechen kann zu solch einer schrecklichen Komplikation führen. Blutungen aus den oberen Teilen des Verdauungstraktes sind meist mit Magengeschwüren des Magens oder Zwölffingerdarms verbunden. Bei älteren Menschen steigt die Häufigkeit von Blutungen aufgrund der Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln.

Ursachen von Nasenbluten

Die Ursachen können in lokale, nasale und allgemeine, aus bestimmten Erkrankungen des Körpers entstehen. Nasale Hämorrhagien in der Häufigkeit rangieren zuerst unter spontanen Blutungen, und nach verschiedenen Quellen 3-5% der Gesamtzahl in den HNO-Krankenhäusern hospitalisiert. Nasenbluten tritt oft plötzlich auf und kann mit signifikantem Blutverlust einhergehen.

Symptome von inneren Blutungen

Autor: Chirurg Denisov M.M.

In der modernen Chirurgie wird besonders auf innere Blutungen geachtet. Dies liegt an der Tatsache, dass innere Blutungen viel schwieriger zu diagnostizieren sind als offene. Dies bedeutet, dass die medizinische Hilfe möglicherweise zu spät ist. Intern als Blutung bezeichnet, gekennzeichnet durch den Abfluss von Blut in die natürliche Körperhöhle oder künstlich geschaffenen Räumen.

Je nach Blutfluss werden drei Blutungsgrade unterschieden: mittelschwer, mittel und schwer.

Polypen im Darm: Symptome und Behandlung

Autor: Abdominalchirurg Denisov M.M.

Der Darmpolyp wird immer mehr verbreitet. Polypen sind gutartige Neubildungen, die aus dem Epithel gebildet werden, das den Darm von innen auskleidet. Je nach Lokalisation werden Polypen von Dünn-, Dickdarm und Rektum isoliert. Die Gefahr von Polypen liegt darin, dass sie unter dem Einfluss bestimmter Faktoren einen bösartigen Charakter annehmen, dh bösartig sind. Es wurde bekannt, dass Männer mehrmals häufiger krank sind als Frauen.

Hirschsprung-Krankheit

Autor: Arzt Derjushev A.N.

Megacolon, auch bekannt als Hirschsprung-Krankheit (der dänische Kinderarzt Hirschsprung, bereits 1886 auf einer Tagung der Berliner Kinderärztegesellschaft beschrieben), Chagas-Krankheit (oder Chagas-Krankheit), idiopathische Megakolon, etc. stellt eine signifikante Zunahme der Größe des Dickdarms verschiedenster Herkunft. Das Sigma ist häufiger betroffen.

Darmkrebs der 4. Stufe

Autor: Abdominalchirurg Denisov M.M.

Je nach Lokalisation werden Dünn- und Dickdarmkrebs isoliert. Daher können sie beim Thema Darmkrebs 4 Stadien getrennt betrachtet werden. Die Länge des Dünndarms beträgt 80% des gesamten Darms, aber die Inzidenz dieses Tumors ist sehr gering: gutartige Neoplasie 3-5%, maligne 1%.

Produkte mit Ballaststoffen für den Darm

Autor: Arzt Polevskaya K.G.

Um das Gefühl von Unbehagen und Schwere im Darm zu beseitigen, ist es notwendig, dass in der täglichen Ernährung einer Person notwendigerweise ballaststoffreiche Lebensmittel vorhanden sind. Es gibt zwei Arten von Fasern - löslich und unlöslich.

Erstes Lockmittel beim Stillen

Autor: Doktor Samoilova MA

Welche Art von Mutter möchte ihrem Kind nicht alles Gute geben? Vor allem, wenn es um Essen geht. Die ersten sechs Lebensmonate für ein Kind sind die wertvollste und unverzichtbarste Muttermilch.

Viele Ärzte empfehlen nicht einmal Dopaivat Babywasser, denn Muttermilch besteht zu 80% aus Wasser. Wenn Sie Wasser oder Tee anbieten, riskieren Sie eine Verringerung der Produktion von Muttermilch.

Epilepsie bei Säuglingen: Anzeichen, Diagnose und Behandlung

Autor: Arzt Zheludkov AS

Epilepsie ist eine chronische Gehirnerkrankung, die durch superstarke neuronale Entladungen in ihrem Cortex verursacht wird und zu Störungen der autonomen, motorischen, sensiblen und mentalen Funktionen führt.

Niedriges Hämoglobin bei einem Säugling

Autor: Shevcherko N.G.

Der Auftritt eines anderen Menschen in unserer Welt - ein berührender und unvergesslicher, der wichtigste und hellste Moment. Eine junge Mutter kann sofort viele unzumutbare Ängste und Zweifel empfinden, und deshalb ist es wichtig, im Voraus informiert zu werden und eine Vorstellung davon zu haben, wie das erste Jahr des Babys stattfinden kann.

Einführung der Ergänzungsfütterung mit Stillen

Autor: Shevcherko N.G.

Es geht um einige Prinzipien der Einführung von Ergänzungsnahrung für ein Kind mit natürlicher Ernährung.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien