Mediastinum-Lymphom-Prognose

Autor: Onkologe Kocharyan Elena

Der Begriff Lymphom vereint eine Reihe von onkologischen Erkrankungen. Diese Tumore betreffen das lymphatische Gewebe, das im Körper Schutzfunktionen wahrnimmt. Lymphome sind durch Veränderungen in der Funktion des Lymphsystems, vergrößerte Lymphknoten, Organschäden, durch die Ansammlung von bösartigen Lymphozyten in ihnen gekennzeichnet.

Maximale Androgenblockade

Autor: Arzt A. Yu. Antonov

Maximale Androgenblockade ist eine der Möglichkeiten, Prostatakrebs zu behandeln. Diese Krankheit ist ein Tumor, der unter der Wirkung von männlichen Sexualhormonen - Androgene (Testosteron) entwickelt.

Tumor-Lyse-Syndrom

Autor: Onkologe Kocharyan Elena

In einfachen Worten, Tumor-Lyse-Syndrom ist im Wesentlichen der Abbau von Krebszellen, ein sehr schneller Zusammenbruch. Die Lyse des Tumors ist eine Reaktion des onkologischen Fokus auf den effektiven Einsatz der Chemotherapie.

Karzinomatose der Pleura - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Arzt Bogdanova S.V.

Canceromatose der Pleura ist eine multiple Tumormetastasierung in die Pleura, die auftritt, wenn es bösartige Tumore im Körper gibt.
Der Tumor kann von fast jedem Organ in die Pleura metastasieren. Am häufigsten tritt die Krankheit jedoch bei Lungen-, Magen-, Brust-, Nieren-, Eierstock-, Schilddrüsen-, Sarkom-, Lymphom- und einigen anderen Tumoren auf.

Chirurgie für Darmverschluss

Autor: Bauchchirurg Denisov MM

Darmverschluss ist eine Pathologie, die durch eine teilweise oder vollständige Beendigung der Bewegung des Inhalts entlang des Verdauungstraktes gekennzeichnet ist. In der Regel ist diese Diagnose häufiger Männern als Frauen ausgesetzt, und das Alter der Patienten reicht von 30 bis 60 Jahren.

Blutung vom Anus

Das Auftreten von Blut aus dem Anus kann sowohl ein Symptom für Krankheiten sein, die das Leben einer Person nicht bedrohen, als auch ein Zeichen für sehr ernste Krankheiten, bei denen es unmöglich ist, die Überweisung an einen Arzt zu verzögern, da dies lebenswichtig sein kann. Blutungen aus dem Anus während des Stuhlgangs oder unabhängig davon sind ein Symptom eines pathologischen Prozesses, der am häufigsten im Dickdarm oder in der Nähe des Anus auftritt.

Blutstreifen im Kot eines Säuglings

Autor: Kinderarzt Pristavko T.A.

Ein kleines Kind erfordert besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Jede Änderung seines Gesundheitszustandes durch seine Eltern sollte mit Vorsicht behandelt werden. Die Pflege Ihres Babys spart manchmal nicht nur seine Gesundheit, sondern auch sein Leben.

Normalerweise hat der Kot eines Kindes eine hellgelbe Farbe, eine matschige Konsistenz, bei gestillten Kindern liegt der Kot häufiger in Form einer flüssigen Aufschlämmung mit einem milchigen, säuerlichen Geruch vor. Die Fäkalien werden 1 bis 7 Mal am Tag beobachtet.

Rumpeln im Darm

Autor: Arzt Deryushev A.N.

Rumpeln im Darm ist meist mit einem so bekannten Zustand wie Blähungen verbunden - das heißt, Bauchauftreibung, die durch übermäßige Ansammlung von Gas im Darm auftritt. Eine mäßige Gasansammlung im Magen ist sogar notwendig, da sie zur Bewegung der Nahrung im Darm und damit zur normalen Magenfunktion beiträgt.

Post für die Kommunikation: surgery-live@yandex.ru