Submuköse Resektion der Nasenscheidewand

Autor: Arzt-Hals-Nasen-Ohrenarzt Bogodjazh TS

Die submuköse Resektion der Nasenscheidewand (syn. Septoplasty) ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die Form des deformierten Septums der Nase unter Erhalt der knorpeligen und knöchernen Basis zu korrigieren.

Resektion der Schilddrüse

Autor: Endokrinologe Andretsova N.V.

Typischerweise möchten Patienten, die für eine solche Operation empfohlen werden, wissen, was es ist und wie gefährlich es ist.

Was ist eine Resektion?

Die chirurgische Entfernung der Schilddrüse, die durch den schmerzhaften Prozess oder seine Stelle beschädigt wurde, wird als Resektion der Schilddrüse bezeichnet.

Resektion des Sigmas - Ursachen, Indikationen, Prognose und Folgen

Autor: Chirurg Korotkikh SN

Die häufigste Operation am Dickdarm in der Bauchchirurgie, nach Appendektomie und Operationen am Rektum. Dieser Vorgang wird als geplant oder als Notfall klassifiziert. Notfälle werden in ungefähr 80% der Fälle durchgeführt.

Resektion der Schamlippen

Autor: Gynäkologe Bun AM

Die Resektion der Schamlippen oder der Labioplasty ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, die Größe und Form der Schamlippen zu verändern.

Postoperative Periode der Nierenresektion

Autor: Arzt Serova G.A.

Nieren - das wichtigste Paarorgan im menschlichen Körper, das mehrere Funktionen erfüllt. Die wichtigsten von ihnen sind die Ausscheidung (Ausscheidung von Urin) und Homöostase (Gewährleistung der normalen Blutzusammensetzung, Ionengleichgewicht).

Rehabilitation nach einem Schlaganfall zu Hause

Autor: Ambulanzarzt Deryushev A.N.

Die Rehabilitation nach einem Schlaganfall kann je nach Zeitraum unterschiedliche Formen annehmen. Unmittelbar nach der Entwicklung des Schlaganfalls werden generelle Füllungs- und Atemübungen, passive Reflex- und Aktivbewegungen empfohlen, Sprachstörungen beginnen mit einem Sprachtherapeuten und Medikamente, die die Hirndurchblutung entsprechend den Terminen des Neurologen verbessern.

Notfallversorgung für Magen-Darm-Blutungen

Autor: Ambulanzarzt Deryushev A.N.

Eine akute gastrointestinale Blutung ist eine Komplikation von mehr als einhundert Erkrankungen unterschiedlicher Genese. Die Ernsthaftigkeit dieses Problems kann durch eine solche Tatsache gesagt werden - mit verspäteter Durchführung der Notfallversorgung und später Hospitalisierung von Patienten mit anhaltender gastrointestinaler Blutung - kann die Todesrate bis zu 29% der Fälle betragen.

Longitudinale Gastrektomie

Autor: Arzt Korotkikh SN

Longitudinale Resektion des Magens ist eine chirurgische Behandlung von Menschen mit Überweidung. Die Operation wird in zwei Stufen durchgeführt. Synonyme - Hülse, röhrenförmig, reduziert den Magen. Die Technik der Operation wurde von Gesoo-Marceau in den frühen 1990er Jahren vorgeschlagen. In den USA wurde Anfang 2000 eine unabhängige Operation durchgeführt. M. Gagner. Das Verfahren ist als eine Operation für Fettleibigkeit implementiert.

Menü nach Resektion des Magens

Autor: Doktor, Ph.D. Gintovt O.I.

Die Resektion des Magens ist eine ziemlich komplizierte Operation, bei der ein beträchtlicher Teil des Magens entfernt wird und sich die Wechselbeziehungen der Organe des Verdauungssystems radikal verändern. Nach der Operation nimmt das Magenvolumen stark ab, und die Nahrung bei der Aufnahme fällt sofort nicht nur in den Magen, sondern auch in den Dünndarm. Daher gibt es in der Ernährung von Patienten, die sich dieser Operation unterzogen haben, mehrere wichtige Merkmale.

Symptome von Magenblutungen

Magenblutung ist ein dringendes Problem der Notfalloperation. Beschleunigte Lebenszyklen, Stress, unregelmäßige und schlechte Ernährung, unkontrollierte Einnahme von nicht-steroidalen Entzündungshemmern, Ulcus pepticum von Magen und Zwölffingerdarm, banales Erbrechen kann zu solch einer schrecklichen Komplikation führen. Blutungen aus den oberen Teilen des Verdauungstraktes sind meist mit Magengeschwüren des Magens oder Zwölffingerdarms verbunden. Bei älteren Menschen steigt die Häufigkeit von Blutungen aufgrund der Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien