Leben nach Bypass-Operation

Autor: Arzt Sinyukova Т.В.

Unsere Zeitgenossen sind in einem Zustand des "ewigen Wettrennens" um Geld und Erfolg und vorerst merken sie nicht den Verlust dessen, was man nicht für Münzen kaufen kann - Gesundheit. Daher war die Geißel unserer Zeit Fettleibigkeit, Gefäß- und Herzerkrankungen, Verdauungsstörungen und Störungen der endokrinen Drüse.

Das Gehirn rangieren

Autor: Arzt Sinyukova Т.В.

Die Errungenschaften der Medizin auf dem Gebiet der Neurochirurgie haben Menschen mit schweren Gehirnerkrankungen Hoffnung gegeben, nicht nur für das Recht zu überleben. Rangieren ist eine der Operationen, nach denen es möglich ist, zu einem erfüllten Leben zurückzukehren. Dieser Artikel behandelt zwei Arten von solchen Eingriffen - Bypass für die Wiederherstellung der Durchblutung und zerebralen Bypass bei Hydrocephalus (Hydrocephalus).
Das Gehirn umstellen, um den Blutfluss wiederherzustellen.

Rehabilitation des aortokoronaren Shunts

Autor: Arzt Maslak AA

Myokardinfarkt ist eine der häufigsten Erkrankungen und nicht nur für ältere Menschen, sondern auch für Menschen mittleren Alters. Die Sterblichkeitsrate für diese Krankheit ist ziemlich hoch, fast 50%.

Rehabilitation nach dem Rangieren

Autor: Arzt Kolos EV

Shunting ist eine chirurgische Operation, deren Kern die Bildung eines Bypasses ist, der den beschädigten Bereich "umgeht" und die Pathologie kompensiert.

Folgen der Fraktur der Schädelbasis

Autor: Arzt Martynenko O.V.

Das menschliche Gehirn ist das komplexeste und am schlechtesten untersuchte Gebiet des menschlichen Körpers. Er kontrolliert die Arbeit aller Organe und Systeme, sorgt für die Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen, ist aber leider nicht in der Lage, sich zu regenerieren. Führende Wissenschaftler konnten in modernen Laboratorien alle Organe außer dem menschlichen Gehirn klonen. Jede Schädel-Hirn-Verletzung unterschiedlicher Schwere ist gefährlich für die Gesundheit und das Leben des Menschen. Wenn das Opfer nach einer Schädel-Hirn-Verletzung noch überleben konnte, bleiben die Folgen bestehen.

Hämatom auf dem Kopf eines Kindes

Autor: Kinderarzt O.Sazonova.

Hämatome sind eine Art von Blutergüssen. Es tritt hauptsächlich bei geschlossenen Gewebe- und Organschädigungen auf und wird durch Ruptur der Blutgefäße verursacht, was zu einer begrenzten Ansammlung von Blut unter der Haut oder unter dem Periost mit einer gebildeten Höhle führt, die koaguliertes oder flüssiges Blut enthält. Am häufigsten treten bei Kindern Hämatome unterschiedlicher Lokalisation als Folge von Traumata - Haus- oder Geburt bei Kleinkindern, sowie Sport, Transport, Straße oder Schule im höheren Alter auf.

Arachnoidalzyste des Gehirns

Autor: Arzt Shaymerdenova DS

Cyst ist eine Blase, die mit einer Flüssigkeit gefüllt ist. Die Arachnoidea hat ihren Namen am Ort der Arachnoidea, weiche Dura Mater. Das ist - diese Formation, unter dem Schädel gelegen, zwischen den zerebralen Membranen. Es entsteht durch Spaltung oder Bildung einer "Tasche" in der weichen Dura mater, die mit im Gehirn zirkulierendem Fluid gefüllt ist.

Bluterguss bei Kindern

Autor: Arzt Krivega M. S.

In der Kindheit hat das Kind so viel Energie, dass er springen, rennen, auf Bäume klettern will. In der Regel führen Sie einen aktiven Lebensstil. Dies wird oft von Stürzen begleitet. Und wenn er auf seine Hände oder Knie fällt, ist dies kein besonderer Alarm. Wie zu sein, wenn das Kind fiel und sich auf die Stirn schlug oder seine Stirn wegen einiger Möbel oder Sachen zerquetschte?



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien