Behandlung von Karbunkel zu Hause

Autor: Doktor Krivega M.S.

Karbunkel ist eine eitrige Erkrankung, die durch Staphylokokken oder Streptokokken verursacht wird, wenn mehrere benachbarte Haarfollikel und Talgdrüsen betroffen sind, mit eitriger Entzündung, die sich nach innen ausbreitet und sowohl die Haut als auch das subkutane Gewebe und manchmal die Bedeckung des Muskels betrifft. Es gibt Karbunkel öfter eins nach dem anderen (selten gibt es 2-3 auf dem Körper). Dieser Unterschied im Anfangsgrad des Karbunkels vom Kochen, die durch dieselben Mikroben, aber auf dem Körper verursacht werden, sind in der Zahl von mehreren Kopien.

Epidermaler Staphylokokkus in der Muttermilch

Autor: Arzt, Ph.D. Andreeva S.G.

Epidermaler Staphylokokkus ist ein Bakterium, das die menschliche Haut (daher der Name) als Teil einer normalen Mikroflora bewohnt. Wir leben nicht mit allen Mikroorganismen in einem Zustand der Konfrontation. Dutzende von Arten koexistieren mit dem Menschen, nicht nur ohne Schaden anzurichten, sondern auch an der Aufrechterhaltung eines gewissen Gleichgewichts.

Wie man ein Kind schnell vom Stillen enttäuscht

Autor: Kinderarzt Shainoga Т.V.

Es ist nicht so einfach, eine Entscheidung zu treffen, ein Baby vom Stillen zu entwöhnen.
Wann ist es möglich, das Kind vom Stillen zu entwöhnen? Es ist am besten, darauf zu warten, dass das Baby die Muttermilch aufgibt, aber in jedem Fall kann es zu verschiedenen Zeiten geschehen.

Brustverdichtung beim Stillen

Autor: Endokrinologe Ryauzova E.A.

Schwangerschaft und Geburt verändern den hormonellen Hintergrund des weiblichen Körpers und bereiten ihn auf den Prozess der Fütterung eines Neugeborenen vor. Große Veränderungen treten in den Milchdrüsen auf.

Mastopathie beim Stillen

Autor: Kinderarzt Shainoga Т.V.

Die Mastopathie ist eine Erkrankung, die mit einem Entzündungsprozess im Brustgewebe einhergeht. Bei 90% der Erstgebärenden tritt Mastitis während der Stillzeit auf, und das Auftreten dieser Krankheit kann auch unabhängig von Schwangerschaft und Geburt auftreten.
Die Entwicklung einer Laktationsmastitis (postpartale Mastitis) ist mit einer Laktostase und Mikrorissen an den Brustwarzen verbunden.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch
Armenisch Aserbaidschanisch Bengalisch Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Niederländisch Chinesisch Frankreich Yavansky Koreanisch Panjabi