Hydradenitis: Ursachen, Symptome und Behandlung

Autor: Chirurg Yurevich VV

Die menschliche Haut ist ein sehr komplexes Organ, das eine Vielzahl von Funktionen erfüllt. Von allen chirurgischen Hauterkrankungen ist Hydradenitis am häufigsten.

Axillare Lymphadenitis, Ursachen und Behandlung

Autor: Chirurg Denisov M.M.

Bevor wir über axilläre Lymphadenitis sprechen, ist es notwendig zu verstehen, was Lymphadenitis als Ganzes ist.

Behandlung von Lymphadenitis mit Antibiotika

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Es gibt viele Antibiotika, die letztlich darauf abzielen, Lymphadenitis loszuwerden. Aber es gibt nicht wenige Krankheiten, bei denen die Lymphadenitis nicht mit Antibiotika oder antibakteriellen Medikamenten behandelt wird.

Lymphabfluss: Notwendigkeit, Technik und Konsequenzen

Autor: Arzt Saplonov KN

Lymph ist eine durchsichtige farblose viskose Flüssigkeit, enthält keine Erythrozyten, aber eine große Anzahl von Lymphozyten und Makrophagen. Von kleinen Wunden wird eine Sekretion von klar oder leicht gefärbt durch das Passieren der Blutflüssigkeit in einer gemeinsamen Rede als Sutra bezeichnet.

Punktion des Lymphknotens: Indikationen, Diagnose und Behandlung

Autor: Rheumatologe Kugno GI

Die Standardkette vom Auftreten von Beschwerden bis zur Punktion sieht so aus: Schmerzen und Schwellungen im Bereich der Lymphknoten - Therapeut - ein enger Spezialist (HNO, Onkologe, Infektiologe oder Rheumatologe) - Ultraschall der Lymphknoten - Punktion. Mitunter kann die Pathologie des Lymphknotens vom Zahnarzt bei der Untersuchung des Unterkiefers vermutet werden.

Als Behandlung von Lymphadenitis

Autor: Arzt Derjushev A.N.

Lymphadenitis ist eine Entzündung der Lymphknoten. Die Lymphadenitis tritt in der Regel als Komplikation verschiedener eitriger und entzündlicher Erkrankungen sowie verschiedener Infektionen auf, dh sie ist ein sekundärer Prozess. Lymphadenitis ist akut und chronisch, spezifisch und unspezifisch.

Lymphangitis inguinalis bei Kindern

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Im Gegensatz zu einem Erwachsenen ist das Kind weniger anfällig für eine inguinale Lymphadenitis, da keine sexuell übertragbaren Infektionen vorliegen. Aber das spricht nicht für die Unmöglichkeit einer Infektion in der pränatalen Entwicklung. Vielmehr geht es um andere Ursachen der Lymphadenitis als bei Erwachsenen.

Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis

Autor: Chirurg Denisov M.M.

Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis ist in chirurgischen und infektiösen Praktiken zunehmend populär geworden. Mesenterische Lymphadenitis, oder einfach Mesadenitis, ist am häufigsten in der Kindheit, aber Fälle von Erkennung dieser Pathologie bei Erwachsenen sind auch nicht ungewöhnlich.

Chronische Lymphadenitis: spezifisch und unspezifisch

Autor: Doktor Kuznetsov MA

Es gibt mehrere Gründe für das Auftreten chronischer Lymphadenitis. Die sogenannte opportunistische (bedingt-virulente) Infektion kann einen Übergang von einer akuten Form zu einer chronischen verursachen. Oder eine Verletzung der Funktion benachbarter Organe führt zu einem Chronisierungsprozess.

Lymphadenopathie des Mediastinums - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Autor: Arzt Shaynoga Т.V.

Tumore des Mediastinums sind Neoplasmen, die sich im Raum der Brusthöhle befinden. Neoplasmen können sowohl bösartig als auch gutartig sein.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien