Jetzt lesen

Viele Frauen, die ein Kind erwarten, glauben, dass, wenn es um einen Kaiserschnitt geht, die Schwangerschaft nicht wie erwartet verläuft. Der Kaiserschnitt ist eine ausgedehnte kavitäre Operation, bei der verschiedene Weichgewebe seziert werden, die sukzessive durch Nähte miteinander verbunden werden.

Postoperative Nähte sollten bis zu 2 Wochen nach der Operation und in einigen Fällen und ein wenig länger behandelt werden. Zum Beispiel, am 5.-7. Tag, werden die Nähte und die Binde nach dem Kaiserschnitt entfernt.

Autor: Arzt Derjushev A.N.

Entzündung der Bauchspeicheldrüse - chronische Pankreatitis entwickelt sich durch verzögerte Ausscheidung und in-Organ-Aktivierung von Pankreas-Enzymen. Mit anderen Worten, die von der Bauchspeicheldrüse produzierten Enzyme, die an der Auflösung von Nahrungsproteinen beteiligt sein müssen, werden in der Drüse selbst aktiviert und beginnen, sie aufzulösen! In der Medizin nennt man diesen Prozess Autolyse - Selbstauflösung.



Thiy Arabisch Ungarisch Bulgarisch Portugiesisch Rumänisch Vietnamesisch Litauisch Griechisch Englisch Italienisch Georgisch Türkisch Armenisch
Aserbaidschanisch Bengali Serbisch Mazedonisch Irisch Deutsch Finnisch Hindi Slowakisch Türkisch Chinesisch Chinesisch Yavansky Koreanisch Panjabi Spanien